Loading...
AKTUELLES 2018-01-12T16:18:38+00:00

AKTUELLES

Aktuelle Diskussionsveranstaltung zum neuen BGH-Urteil (Haftung von AnwaltmediatorInnen)

Das Hamburger Institut für Mediation e.V., die Mediationszentrale Hamburg e.V. und der Mediative Mittwoch laden aus gegebenem Anlass ein zum

Diskussionsabend:

Ist Mediation für RechtsanwaltsmediatorInnen gefahrgeneigte Arbeit oder hat der BGH die Mediation nicht verstanden ?

am 04. Dezember 2017

18.00 bis 20.00 Uhr

im Mediationszentrum Hamburg

Schlüterstr. 14, 20146 Hamburg

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung. Hier finden Sie das aktuelle Urteil des BGH.

Neue Kooperation mit dem Grünen Netz Mediation

Die Mediationsbrücke hat einen neuen Netzwerkpartner: Für die bundesweite Initiative Grünes Netz Mediation sind wir seit Juni 2017 der Hamburger Kooperationspartner. Rund 450 MediatorInnen haben sich im Grünen Netz Mediation zusammengeschlossen, um ehrenamtlich in der Flüchtlingsbewegung ihre Unterstützung anzubieten und Konflikte mit Hilfe von Mediation, Moderation und Supervision zu klären sowie präventiv vorzubeugen. Das Grüne Netz Mediation wurde 2015 an der FernUniversität Hagen ins Leben gerufen… MEHR

MEDIATIONSBRÜCKE –
Vermittlung bei Konflikten in der Arbeit mit Geflüchteten

Das Hamburger Institut für Mediation e.V. möchte mit dem Projekt Mediationsbrücke einen gesellschaftlichen Beitrag für die Integration und Inklusion geflüchteter Menschen leisten, sowie Haupt- und Ehrenamtlichen Unterstützung bieten für einen professionellen Umgang mit Konflikten und konflikthaften Situationen.

Im Netzwerk der Mediationsbrücke engagieren sich rund 50 Hamburger MediatorInnen und andere ExpertInnen aus verschiedenen Bereichen rund um das Konfliktmanagement. Sie bieten ihre Fähigkeiten an, um die Arbeit von Initiativen, Vereinen und Behörden bei Konflikten im Team, zwischen Gruppen oder mit AnwohnerInnen und Geflüchteten zu unterstützen. Auch bei Veranstaltungen und internen Sitzungen übernehmen sie gerne die professionelle Moderation oder stehen beratend zur Seite.

Finden Sie hier mehr zum Thema