Birckenbach, Hanne-M. 2018-07-17T10:38:51+00:00

Project Description

Mediatorin, Sozialwissenschaftlerin
Friedens- und Konfliktforschung

Dr. Hanne-Margret Birckenbach

Susettestraße 2a
22763 Hamburg

F: 040-3909496
E: Hanne-Margret.Birckenbach@t-online.de
H: https://www.mediatoren-team-nord.de

ÜBER MICH

Ausbildung

  • Praktische Ausbildung zur Mediatorin und Moderatorin am Institut für konstruktive Konfliktaustragung und Mediation (ikm)
  • Fortbildungen u.a. zu: Dialogarbeit, Transkulturelle Begegnung, Diversity im Gemeinwesen, Flucht – Migration – Ankommen

Tätigkeiten

  • Konfliktbearbeitung, Beratung, Unterstützung und Moderation
  • Deutschunterricht für Geflüchtete und Projektentwicklung an der Schule ohne Grenzen im Willkommenskulturhaus in Ottensen
  • Zusammenarbeit mit dem C. Kelman-Institut für Konflikttransformation (Wien), dem Galtung-Institut für Peace Theory and Peace Practice (Grenzach-Whylen), der Berghof Foundation Tübingen, dem Forum Ziviler Friedensdienst (Köln), der Plattform zivile Konfliktbearbeitung Berlin, dem Norddeutsches Netzwerk Friedenspädagogik (Hamburg), der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Hamburg-West, Kitawerk-Altona-Blankenese

Arbeitsschwerpunkte

  • Zusammenarbeit mit Geflüchteten, Ehrenamtlichen, Institutionen und Netzwerken (MEDIATIONSBRÜCKE – HIM e.V.)
  • Bearbeitung von Gruppen- und Teamkonflikten
  • Planung und Durchführung interkultureller Begegnungen
  • Unterstützung von Dialogarbeit

Arbeitsphilosophie

Mich interessieren Menschen, die auch im Konfliktfall Frieden suchen. Mediation ist für mich eine wichtige Form der Friedensarbeit. Sie ermöglicht es, kräfteschonend Interessen zu klären. Sie stärkt die Beteiligten, damit sie miteinander gute Lösungen finden und umsetzen können.

Sprachen: Deutsch, Englisch