Schencking, Dorothee 2018-11-11T23:54:52+00:00

Project Description


Wirtschaftsmediatorin, Familienmediatorin
Business-Coach & -Trainerin, Moderatorin, Prozessbegleiterin

Dorothee Schencking
Fahrenberg 22
20146 Barsbüttel/Hamburg
(Postadresse)

Mediationszentrum Hamburg
Schlüterstraße 14
20146 Hamburg

T: 040 – 35 707 048 und 0177 767 06 98
F: 040 -35 707 049

E: hi@dorotheeschencking.de
H: www.dorotheeschencking.de
LSchencking_Kurzprofil

ÜBER MICH

 

Lösungen zu suchen und gemeinsam zu finden, ist meine Stärke.

Neben Zweck- und Zielorientierung sind mir systemisch ganzheitliches Denken und Handeln sowie ein offener, konstruktiver und wertschätzender Umgang wichtig. Lösungen zu suchen und gemeinsam zu finden, ist meine Stärke. Dabei helfen mir analytischer Verstand, Empathie, Offenheit, Neugier und Mut zur Umsetzung. Als Expertin für Mediation und Coaching mit vielen Jahren Führungserfahrung begleite ich partnerschaftlich bei Veränderungsvorhaben sowie der Entwicklung und Umsetzung von neuen Wegen. Dabei verwende ich individuell und situativ stimmige Methoden.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Mediation – Wirtschaft, Beziehungen und Familie
  • Coaching – Orientierungs-, Veränderungs-, Bewerbungs- und Konflikt-Coaching
  • Training und Moderation – Konflikt-, Kommunikations- und Teamworkshops

Berufliche Stationen

  • Mediatorin, Coach und Moderatorin in eigener Praxis
  • Mitglied der Geschäftsleitung, Prokuristin, Leitung Personal, Marketing und Qualitätsmanagement, Projektleitung, Ausbilderin in einem Unternehmen der Bauchemie
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Gutachten in einem Wirtschaftsinstitut

Aus- und Weiterbildung, Qualifikationen

  • Studium der Volkswirtschaftslehre Diplom-Volkswirtin
  • Mediation, Schwerpunkt Wirtschaft int. zertifizierte Mediatorin (D A C H)
  • Business-Coaching und -Training zertifiziert als Business-Coach, -Trainerin, Moderatorin und Prozessbegleiterin (nach dvct- Standards)
  • Konfliktbearbeitung in Organisationen
  • Kommunikationsmethoden und -modelle
  • Prozesskompetenz im Projekt
  • Gewaltfreie Kommunikation