Bauckmann, Dr. Marcus 2019-07-20T18:24:37+02:00

Project Description


Wirtschaftsmediator, Umweltmediator, Rechtsanwalt

Dr. Marcus Bauckmann, LL.M.

Ballindamm 39
20095 Hamburg

T: 040 – 33 460 3030

E: ra@bauckmann.de
H: www.mediator-hh.de

ÜBER MICH

Ausbildung und Tätigkeiten:

  • seit 2017 Leiter des Fachreferats Berufsstand bei der Deutschen Stiftung Mediation; zuvor von 2016-2017 stv. Repräsentant für Hamburg
  • seit 2014: staatlich anerkannte Gütestelle gemäß § 794 Abs. 1 ZPO in Paderborn (gemäß Anerkennung durch den Präsidenten des Oberlandesgerichts Hamm vom 28.02.2014)
  • seit 2012 als Mediator tätig, zertifizierter Mediator (gemäß § 5 Abs. 2 MediationsG)
  • seit 2012 Ausbildung zum Mediator/Wirtschaftsmediator und Umweltmediator (Centrum für Verhandlungen und Mediation (CVM) e.V. (heute: Munich Center for Dispute Resolution) an der Ludwig-Maximilians-Universität München (90 Std. in 2012/2013; Abschluss: Wirtschaftsmediator (CVM/MuCDR)); Industrie- und Handelskammer (IHK) Dortmund (200 Std. in 2013, Abschluss: Wirtschaftsmediator (IHK)); Mediationspraktikum am DRC Dispute Resolution Center in Austin/Texas (USA) (40 Std. in 2014); Mediatorenausbildung im Rahmen des Program on Negotiation an der Harvard Law School (40 Std. in 2014); Zertifizierungsmodul bei der Münchener Ausbildung zum Wirtschaftsmediator (30 Std. in 2017 bei der Eidenmüller Hacke Fries GbR als Ergänzung zur Ausbildung zum Wirtschaftsmediator (CVM/MuCDR)); Fortbildung zum Umweltmediator durch das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) gGmbH beim Bundesumweltministerium (80 Std. in 2018/2019))
  • seit 2009 umfangreiche Tätigkeit als Referent/Dozent und Lehrbeauftragter (u.a. Lehrbeauftragter für Mediation an der Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr Hamburg (seit 2016), Lehrbeauftragter für Mediation an der Hochschule Fresenius Hamburg (seit 2018, zugleich Leiter der Mediatorenausbildung gemäß der ZMediatAusbV), Lehrbeauftragter für Wirtschaftsmediation und Verhandlungslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel), Dozent für Wirtschaftsmediation und Verhandlungsmanagement und Lehrgangsleiter bei der IHK Akademie Bielefeld (seit 2019)
  • seit 2008 als Rechtsanwalt tätig, Schwerpunkt in den Bereichen des Arbeitsrechts (insb. Schulung und Beratung von Betriebsräten im Betriebsverfassungsrecht), Handelsvertreterrecht und Gesellschaftsrecht


Arbeitsschwerpunkte:

  • Wirtschaftsmediation (Unternehmensnachfolge, Gesellschafterkonflikte, Personalkonflikte, Konflikte zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber(vertreter), Konflikte innerhalb von Betriebsratsgremien etc.)
  • Erbmediation
  • Umweltmediation (z.B. bei der Planung und Errichtung von Windkraftanlagen)


Arbeitsphilosophie: 

Reden hilft!