Loading...
HOME 2018-04-23T14:55:28+00:00

AKTUELLES

Einladung zur Veranstaltung am Mo, den 28.05.2018 

Das Hamburger Institut für Mediation e.V. lädt Sie herzlich ein zur Veranstaltung

Integration von Geflüchteten – Neue Ansätze für Hamburg

am Montag, den 28. Mai 2018

von 18.00 bis 21.00 Uhr

im Ökumenisches Forum Hafencity.

Vortrag von Kurt Faller – Marktplatz – Diskussion

An diesem Abend wird Kurt Faller, ein bekannter Experte für Konfliktprävention ein Pilotprojekt aus NRW vorstellen, das sich zum Ziel gesetzt hat, Kommunen präventiv auf die Integration von Geflüchteten vorzubereiten, um Konflikte und Eskalationen so gut wie möglich zu vermeiden.

Ist das Modell der Forschungsgruppe Konfliktmanagement auf Hamburg übertragbar?

Podiumsdiskussion und Interaktion mit dem Publikum werden moderiert von dem bekannten Hamburger Soziologen und Journalisten Burkhard Plemper.
Die Mediationsbrücke, ein Projekt des Hamburger Instituts für Mediation e.V., hat sich zum Ziel gesetzt, mit dieser Veranstaltung einen Impuls zu geben. Für einen konstruktiven Austausch unter Verantwortlichen aus der Hamburger Politik und Verwaltung mit Mitarbeiter/innen aus Flüchtlingsunterkünften, Vertreter/innen großer Träger und Flüchtlingsinitiativen.
Auf einem „Marktplatz“ können die Teilnehmer zu wichtige Themenbereiche eigene Erfahrungen einbringen, miteinander lebhafte Diskussionen führen, kreative Ideen entwickeln und Forderungen artikulieren.

In einer anschließenden Diskussion kann gemeinsam erörtert werden, was die Ergebnisse der Marktplatzstände sind, was die Einschätzungen der anwesenden Expert/innen und Entscheidungsträger/innen sind, und welche Konflikte, die derzeit bestehen, sich mit dem Pilotprojekt gut bearbeiten ließen.

Bei einem gemeinsamen Glas Wein können dann Kontakte geknüpft werden.

Der Eintritt ist frei, aber die Kapazitäten nicht endlich. Wir bitten daher um Anmeldung unter mediationsbruecke@himev.de.

Weitere Informationen zu dem Projekt von Kurt Faller finden Sie unter https://www.mediationaktuell.de/news/nrw-projekt-integration-kommunale-konfliktmanagementsysteme und https://www.mediationaktuell.de/news/projekt-kommunales-konfliktmanagement-teilhabe-und-integration

Termine 2018

Veranstaltungen der Mediationsbrücke

28. Mai, 18:00 – 21:00 Uhr

Live-Mediationen

27. September, 17:00 – 21:00 Uhr 

Fortbildungen

02. November, 17:30 – 21:30 Uhr

Fragen und Anmeldung bitte per Mail an info@himev.de

WEN SPRECHEN WIR AN?

DAS HAMBURGER INSTITUT FÜR MEDIATION E.V.

Unser Institut ist ein lebendiges Forum für den kollegialen und fachübergreifenden Erfahrungsaustausch aller, die am Mediationsprozess beruflich beteiligt und interessiert sind.

Wir sind die einzige Hamburger Einrichtung, die sowohl Serviceleistungen für potentielle Mediationskunden u.a. Vermittlung von MediatorInnen als auch diverse, regelmäßige Angebote u.a. Arbeitsgruppen für MediatorInnen anbietet.

MEHR

UNSERE MEDIATORINNEN